Schrittweise Aufnahme des Trainingsbetriebes

Veröffentlicht Veröffentlicht in Uncategorized

Am 26.Mai 2020 wurde die 8.CORONA Bekämpfungsordnung in Rheinland-Pfalz herausgegeben. Damit einher gehen weitere Lockerungen auch für Sportlerinnen und Sportler in Vereinen.

Der Vorstand hat sich am 03.Juni 2020 mit der Öffnung des Trainings- und Übungsbetriebes im Turnverein beschäftigt und weitere Maßnahmen getroffen.

Ab 8.Juni 2020 wird die Sporthalle wieder zu Trainingszwecken geöffnet.
Trainieren dürfen nur Sportlerinnen und Sportler über 18 Jahre.
Aufgrund der Beschränkung von 1 Person auf 10 qm werden nicht alle Gruppen in Vollbesetzung trainieren können.

Eine Voranmeldung über die betroffenen Übungsleiter ist notwendig [ZUSATZ: Die Sportlerinnen und Sportler der Rückenfit-Gruppe melden sich bitte spätestens 1 Tag vor Übungsbeginn beim ÜL an].

Die ÜL tragen die Verantwortung für die Einhaltung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen.

Dazu zählen die entsprechende Desinfektion der Hände und Trainingsgeräte, die Einhaltung der Belüftung und des Wechsels zwischen den Gruppen (15 min Wechselzeit), das Abschließen der Halle während des Trainings, um weiteren unbeaufsichtigten Zutritt zu verhindern und die Einhaltung der Mindestabstände etc..

Die ÜL wurden hierüber informiert. Wir bitten um Verständnis dafür, dass der Vorstand die Einhaltung der Hygienemaßnahmen kontrollieren muss und wird.

Der Vorstand hat den Hallenbelegungsplan aktualisiert. Daraus ersichtlich ist, welche Gruppe wann eine Nutzungszeit zugewiesen bekommen hat.

Bitte achtet auf die Aushänge in der Turnhalle sowie die Veröffentlichungen an dieser Stelle und im Kannenbäckerboten.

Lockerungen – Wie geht es weiter?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Uncategorized

In Rheinland-Pfalz regelt die CORONA-Bekämpfungsverordnung nunmehr Maßnahmen zur Neu- und Wiederaufnahme eines normalen Alltags- und Vereinslebens. Alle 14 Tage jeweils mittwochs werden die Maßnahmen bekanntgegeben. Am 27. Mai 2020 wird die mittlerweile 8.CORONA-Bekämpfungsordnung RLP beschlossen und veröffentlicht.

Es wird erwartet, dass weitere Lockerungsmaßnahmen, vor allem im sportlichen Bereich für Vereine festgelegt werden.Der Vorstand hat sich zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes Gedanken gemacht.

Zunächst gilt es die 8.CORONA-Bekämpfungverordnung ab 27. Mai auszuwerten und in Maßnahmen in enger Abstimmung mit dem Ordnungsamt vor Ort umzusetzen. Um dies sach- und fachgerecht durchzuführen, bedarf es einer Phase, die der Vorstand auch in Abhängigkeit zum darauffolgenden Pfingstwochenende bis Anfang Juni 2020 sieht.
In dieser Zeitspanne sind ggfs. organisatorische und administrative Maßnahmen festzulegen und zu realisieren sowie Gespräche mit den ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen zu führen, um einen sicheren Trainingsbetrieb zu gewährleisten.

Sollte die 8.CORONA-Bekämpfungsverordnung nicht den o.g. Erwartungen entsprechen, so behält das geschilderte prinzipielle Vorgehen trotzdem Gültigkeit, bis tatsächlich Festlegungen von Lockerungen im Trainingsbetrieb für Vereine getroffen werden.
Unabhängig davon hat der Vorstand festgelegt, dass Trainingseinheiten für Kinder und Jugendliche (gem. Satzung bis zum vollendeten 18.Lebensjahr) bis zur Sommerpause nicht mehr durchgeführt werden.

Infos und Aktuelles zum Sportbetrieb findet ihr jederzeit auf der Startseite unserer Homepage.

Für Fragen sendet bitte eine e-mail an info@tv-ransbach.de .

Sportvideos für zu Hause

Veröffentlicht Veröffentlicht in Uncategorized

Ab sofort stellen wir euch ein paar Videos als unser neues Online – Sport – Angebot bereit. Dort gibt es einige Videos zum Nachmachen für zu Hause mit euren TV Ransbach – Trainern.

➦ Der Bereich ist passwortgeschützt. Das Passwort bekommt Ihr von Eurem Übungsleiter oder schreibt einfach eine Mail an
britta.hilpert@tv-ransbach.de
Alle, die Mitglieder eines Sportvereins sind, bekommen das Passwort zugesendet.

Freut euch zum Beispiel auf Uwe aus der Rücken-Fit- und der Klettergruppe. Wir erweitern unser Angebot sukzessive, schreibt uns gerne, wenn ihr Inhalte vermisst oder Wünsche habt (info@tv-ransbach.de).
Über eine Rückmeldung freuen wir uns sehr.

Der TV Ransbach wünscht viel Spaß!!

Schließung der Sportstätte bis auf Weiteres

Veröffentlicht Veröffentlicht in Uncategorized

7. Mai 2020

Die neuesten Bestimmungen für RLP lassen es noch nicht zu, die Sportstätte wieder zu öffnen. Wir warten deshalb auf den Stufenplan, der für Mitte Mai in Kraft treten soll.

Unter Einhaltung bestimmter Hygieneregeln wird es demnächst wieder möglich sein, den Traingsbetrieb zumindest outdoor aufzunehmen. Ein genauer Termin steht hierzu noch nicht fest.
Sofern ein Trainer bereit ist, seine Übungsstunde im Freien abzuhalten, werden wir es hier auf der Webseite ankündigen.

Britta Hilpert
1. Vorsitzende