Uncategorized

HATHA – YOGA SCHNUPPER-KURS FÜR ANFÄNGER UND WIEDEREINSTEIGER

„Ist Hatha-Yoga nicht das mit den Schaffellen?“
Yoga ist …
… ganzheitlich
… vielseitig
… anpassungsfähig
… vorurteilsfrei
… gut bei den allseits bekannten „Wehwehchen“, wie z.B. Rückenschmerzen, Migräne, Stress, Schlafstörungen und vielem mehr.
Yoga tut einfach gut und macht Spaß!
Ungeachtet seiner spirituellen Ausrichtung ist der Hatha-Yoga als Stil vor allem als körperliche
Praxis bekannt. So gut wie alle Yogastile bauen auf diesen Stil auf.
Im klassischen Hatha-Yoga werden die Haltungen (Asanas) einzeln und vor allem achtsam und
bewusst ausgeführt. Die Kurs-Stunden beinhalten außer der Asana-Praxis auch immer eine
Meditation, Pranayama (Atemübungen) und Shavasana (die Tiefen-Entspannung).
Die Yoga-Praxis funktioniert mit Disziplin, aber ohne Zwang. Im Yoga ist alles darauf ausgelegt,
dass du dein eigener Experte für deinen Körper, deinen Geist, deine Gemütsverfassung, deine
Gesundheit und dein Wohlbefinden wirst. So lehrt uns der Yoga auf der einen Seite
Selbstverantwortung und auf der anderen Seite Autonomie – und ganz nebenbei werden deine
Körperhaltung, dein Muskelaufbau und deine Beweglichkeit unterstützt.
Ob Mann oder Frau, dick oder dünn, jung oder ‚junggeblieben‘, fit oder ‚unbeweglich‘ –
Jeder kann Yoga!!

Was solltest Du zum Kurs mitbringen?
Lockere Sportkleidung, Yogamatte (Leihmatten sind nur in begrenzter Stückzahl vorhanden),
Handtuch, Kuscheldecke und Socken für Shavasana, Getränke und ggf. ein kleines Sitzkissen.
Mehr über Hatha-Yoga erfährst Du hier.

weitere Infos:

Wann:
ab Donnerstag 17.10.2019 jeweils 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr (8 x im wöchentlichen Rhythmus)

Wo:
kleine Turnhalle, neben Astrid-Lindgren-Grundschule, Ecke Mozartstraße/ Am Finkenhof, 56235 Ransbach-Baumbach

Kosten:
kostenfrei für Mitglieder des TV Ransbach 1887 e.V.
40 Euro für Nichtmitglieder

Anmeldung/Reservierung:
1. per Mail an nicole.harz@tv-ransbach.de
oder
2. unter Tel.: 0160-5816247 + WhatsApp

Was solltest Du zum Kurs mitbringen?
Lockere Sportkleidung, Yogamatte (Leihmatten sind nur in begrenzter Stückzahl vorhanden), Handtuch, Kuscheldecke und Socken für Shavasana, Getränke und ggf. ein kleines Sitzkissen.

Flyer

 

Schreibe einen Kommentar